News & Aktionen

#wirfüreuch

Wir halten Deutschland gemeinsam am Laufen.

Ihr helft Deutschland. Wir bewegen euch.
Wir, das Autohaus Wirtz unterstützen gemeinsam mit Volkswagen Deutschlands Alltagshelden dabei, hilfsbedürftige Mitmenschen in Zeiten von Corona zu unterstützen. Und wir machen dies natürlich gerne für Euch.

Vom Krankenpfleger über den Gastronomen bis hin zum
Groß- und Einzelhändler oder wem auch immer – wer in
diesen Zeiten anderen hilft, dem wollen wir schnell und
unkompliziert helfen.
Interessiert an einem Helfermobil?

Wie läuft das ganze ab?
Hier die wichtigsten Fragen zur Abwicklung:

Muss ich einen Vertrag unterschreiben und welche Dokumente muss ich mitbringen?

Wie beim Abholen eines Mietwagens benötigen Sie Ihren Ausweis, Führerschein und Kreditkarte oder EC-Karte. 

Wie lange bekomme ich das Auto zur Verfügung gestellt?

Die Fahrzeuge können Sie wochenweise mieten – mindestens eine und maximal vier Wochen. Eine Woche (7 Tage) kostet 15 Euro. Inklusive sind 700 Kilometer pro Woche. Das Angebot gilt für alle Fahrzeugklassen – vom up! bis zum Tiguan Allspace.

Muss ich Benzin selbst zahlen?

Ja, diese Kosten liegen bei Ihnen.

Was passiert bei einem Unfall?

Sie profitieren von einem vollen Versicherungsschutz bei einer Selbstbeteiligung von 150 Euro. 

Wer kann sich alles um ein Auto bewerben?

Das #wirfüreuch-Angebot richtet sich an alle Helfer, die mobil sein müssen, wie zum Beispiel Ärzte, Apothekenmitarbeiter, Kranken- und Rettungsdienstmitarbeiter, Pflege- und Betreuungspersonal, Beschäftigte im Lebensmittelhandel, private Helfer für Risikogruppen, regelmäßige Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel. 

Wer entscheidet, wer ein Auto bekommt?

Je nach Verfügbarkeit der Fahrzeuge bekommt jeder der die o.g. Kriterien entspricht ein Fahrezeug vermietet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur ein begrenztes Fahrzeugkontingent zur Verfügung haben.

Wer reinigt die Autos?

Die Autos werden nach hohen Hygienestandards von uns desinfiziert. Bitte beachten Sie, dass das Fahrzeug nicht grob verschmutzt zurückgegeben wird.


< zurück zur Übersicht News & Aktionen

SocialLinks: